Steuerstrafrecht

 

Die Einnahmen, die für die Landeshaushalte aus steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren und Selbstanzeigen generiert werden konnten, sind nicht unerheblich. Auch ist die Anzahl der Steuerfahnder in den letzten Jahren verdoppelt worden ist, so dass mit einem Anstieg von steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren und die diese begleitenden strafprozessualen Maßnahmen, sei es Durchsuchung oder Verhaftung, gerechnet werden muss.

Ich begleite Sie vom ersten Zugriff der staatlichen Ermittlungsorgane bis hin zum Verfahrensabschluss, auch wenn dieser erst in einer strafrechtlichen Hauptverhandlung gefunden werden kann.

 

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich an unter +49 221 2508748 oder schreiben Sie mir eine E-Mail.